Aussteller

Partner für die Mobilität der Zukunft

Egal ob Bushersteller, Anbieter von Ladeinfrastruktur, Produzenten von Komponenten oder Dienstleister rund um das Thema Elektrobusse – die Fachmesse ElekBu zeigt den aktuellen Stand der Technik und was machbar ist.

ABB

ABB bietet eine Gesamtlösung von kompakten AC-Wandladestationen, zuverlässigen DC-Schnelladestationen mit stabiler Konnektivität
bis hin zu innovativen On-Demand-Ladesystemen für Elektrobusse. Wir setzen auf eine Infrastruktur, die die Anforderungen der nächsten Generation intelligenter Transportlösungen erfüllt.

new.abb.com

Akasol

AKASOL ist ein führender deutscher Entwickler und Hersteller von Hochleistungs- und Hochenergie-Lithium-Ionen-Batteriesystemen für E-Mobilitätsanwendungen sowie für Komplettlösungen rund um die Elektromobilität. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung verfügt AKASOL über die ausgereiftesten und besten Technologien für Traktions-Batteriesysteme in Bussen, Nutzfahrzeugen, Schienen- und Industriefahrzeugen sowie in Schiffen und Booten – vom Prototyp bis zur Serienfertigung.

www.akasol.com/de/

Ballard

Die emissionsfreien PEM-Brennstoffzellen von Ballard eignen sich ideal für die Elektrifizierung der Mobilität und insbesondere von Bussen. Elektrisch angetriebene Brennstoffzellenbusse haben nach einem Jahrzehnt an Erfahrung und mehreren Millionen Betriebskilometern ihre Zuverlässigkeit und Wettbewerbsfähigkeit unter Beweis stellen können und sind ein vollwertiger Ersatz für Busse mit herkömmlichen Verbrennungsmotoren.

www.ballard.com

GEA Bock

BOCK gehört weltweit zu den Technologie und Innovationsführern bei der Entwicklung umweltschonender, ökonomischer Lösungen im Bereich Kälte- und Klimatechnik inklusive Wärmepumpen und Wärmerückgewinnung – mit einem der weltweit größten Portfolios an Verdichtern für natürliche Kältemittel wie CO2 (R744), Kohlenwasserstoffe und weitere Low-GWP-Kältemittel.

www.bock.de

CM-Fluids

CO2-neutrale Mobilität für Städte und Kommunen aus einer Hand. CM Fluids bietet die Umrüstung von Bussen und anderen kommunalen Nutzfahrzeugen auf den innovativen Flüssigmethanantrieb CMF drive an. Gleichzeitig liefern wir den dazugehörigen Kraftstoff: CO2-neutrales, flüssiges Biomethan aus regionaler Produktion.

www.cm-fluids.de

DEVK Versicherungen

Die DEVK ist ein auf den Verkehrsmarkt spezialisierter Versicherer und bietet eine Vielzahl von Vorsorge- und Versicherungslösungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber an.

www.devk.de

Dinghan

Die Dinghan SMART Railway Technology GmbH ist Hersteller von innovativen Bordnetzumrichtern für den internationalen Schienenverkehr. Das Produktspektrum reicht von Einzelgeräten wie Batterieladegeräten oder Klimaumrichtern bis hin zu kompletten Bordnetzumrichtern für Reisezugwagen und Triebzüge. Die vielfältig einsetzbare Systemtechnik zeichnet sich durch zukunftsweisende Leistungselektronik, hohe Zuverlässigkeit und Robustheit aus.

www.dinghan-germany.com

Ebusplan

Von der Elektrifizierung einer ersten Buslinie bis hin zur Strategie für die gesamte Flotte – ebusplan ist Ihr zuverlässiger Partner für jedes Elektrifizierungsvorhaben. Als Marktführer der technisch betrieblichen Planung für Batterie- und Brennstoffzellenbusse bewerten wir nicht nur die technische Machbarkeit, sondern auch die betrieblichen Konsequenzen einer Elektrifizierung, sodass unsere Konzepte an Ihre lokalen Gegebenheiten angepasst und nachhaltig umsetzbar sind.

www.ebusplan.com

Ebusplan

Ebusco widmet sich der Entwicklung, Vermarktung und dem Vertrieb vollelektrischer Stadt- und Regionalbusse. Wir möchten zu einem besseren Lebensumfeld beitragen, indem wir einen zuverlässigen, nachhaltigen, emissionsfreien und günstigen öffentlichen Personenverkehr ermöglichen. Ursprünglich ist Ebusco ein niederländisches Unternehmen mit Sitz in Deurne (NL). Ebusco ist ein Pionier und Vorreiter bei der Entwicklung von Elektrobussen und Ladesystemen.

www.ebusco.com/de

ekoenergetyka

Ekoenergetyka-Polska S.A. ist einer der führenden Hersteller von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Seit mehr als einem Jahrzehnt entwickeln und produzieren wir hochmoderne, zuverlässige Hochleistungsladestationen.

www.ekoenergetyka.com

EMCEL

Das Ingenieurbüro EMCEL bietet herstellerunabhängige und technologieoffene Beratungs-, Engineering- und Serviceleistungen für die Elektrobusmobilität im ÖPNV an. Dies umfasst Batterie-, Brennstoffzellen- und Oberleitungsbusse – inklusive der entsprechenden Infrastruktur. Unser Ziel besteht in der gemeinsamen Entwicklung einer optimalen Strategie für Ihren Einstieg in den elektrifizierten ÖPNV und die Migration für die mittel- und langfristige Flottenumstellung..

www.emcel.com/de/

Emis

Die eMIS Deutschland GmbH (electric Mobility Infrastructure Solutions) erbringt Dienstleistungen für Verkehrsgesellschaften, Stadtwerke aber auch andere Unternehmen im ÖPNV, die ihre Fahrzeugflotte(n) zum Zwecke des Umwelt- und Klimaschutzes elektrifizieren wollen.
Das beinhaltet optional auch den Aufbau und Betrieb, sowie die Bereitstellung der gesamten E-Busflotte, der Ladesysteme, der übergeordneten Steuerung und die Energiemarktintegration.

www.emis-deutschland.com

Forum für Verkehr und Logistik

Das Forum für Verkehr und Logistik ist ein Netzwerk für Mobilität und Innovation. Mit seinen verschiedenen Aktivitäten und Veranstaltungen trägt es dazu bei, die Mobilität im 21. Jahrhundert nachhaltig neuzugestalten.

www.forumverkehrlogistik.de

HEMSCHEIDT Fahrwerktechnik

HEMSCHEIDT Fahrwerktechnik ist innovativer und hochspezialisierter Partner der Nutzfahrzeugindustrie. Wir entwickeln Fahrwerk- und Gelenksysteme für Busse, Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit unserer Hydraulik-Kompetenz, unserem fahrzeugtechnischen Wissen sowie unserer Flexibilität realisieren wir für unsere Kunden Lösungen und Produkte für den sicheren und komfortablen Transport von Menschen und Gütern. Von der Entwicklung und Konstruktion für Einzelkomponenten bis zu Gesamtfahrzeugsystemen decken wir die gesamte Palette von Ingenieurleistungen bis zur Herstellung von Fahrwerksystemen für Busse, Schienen- und Nutzfahrzeuge ab.

www.hemscheidt.de

Carrosserie Hess

Als innovatives Unternehmen hat sich HESS punkto Design, Qualität und Zuverlässigkeit als Pionier im Busbau etabliert. Weil die umweltfreundlichen HESS Busse die Lebensqualität in Städten und Agglomerationen erhöhen, setzen öffentliche Verkehrsbetriebe der Schweiz, aus Europa und Übersee seit vielen Jahren auf die Aluminium-Busse von HESS.

www.hess-ag.ch

INIT

INITs integrierte Elektromobilitätslösung deckt alle betrieblichen Anforderungen der Elektromobilität ab: Von der Informationsbasis für strategische Entscheidungen über Lademanagement, Depotmanagement, Planung, Disposition und Reichweitenprognose bis hin zur Steuerung der E-Bus-Flotte im ITCS. Somit können Verkehrsunternehmen auch bei der Einführung der Elektromobilität auf die Vorteile eines integrierten Systems setzen und von abgestimmten Prozessen, einem durchgängigen Datenfluss, Synergieeffekten und effizienten Arbeitsabläufen profitieren.

www.initse.com

I SEE BUSSES

I SEE Busses rüstet Busse von Diesel- auf Elektroantrieb um – Die beste Alternative zur Neuanschaffung. Unter Klimaschutzaspekten zwingend, politisch gewollt, seit 2019 bewährt, zu attraktivsten Miet-/Leasingkonditionen.

www.i-see-busses.de

Irizar e-mobility

Irizar e-mobility stellt zusammen mit ihrem Partner auf dem DACH Markt, der Ferrostaal Equipment Solutions GmbH, ihren Kunden ein ganzheitliches Konzept für die Elektromobilität zur Verfügung. Von der Strecken- und Linienanalyse, über die Auswahl der benötigten Gefäßgröße, Ausstattung, Batteriekapazität bis zum Ladesystem einschließlich Lademanagement.

www.irizar-emobility.com/

IVECO

Mit dem fortschreitenden Energiewandel im Transportsektor tritt die Elektromobilität in eine neue Phase als Volumenmarkt ein. Vor diesem Hintergrund unternimmt IVECO BUS mit der Einführung des neuen E-WAY einen weiteren bedeutenden Schritt hin zu einem vollständigen und flexiblen Elektromobilitätsangebot.

www.ivecobus.de

KFW IPEX-BANK

Die KfW IPEX-Bank ist Teil der KfW Bankengruppe mit Sitz in Frankfurt und Repräsentanzen weltweit.
Als Spezialbank verfügt die KfW IPEX-Bank über umfassende Kompetenz zur Strukturierung mittel- und langfristiger Finanzierungen, welche wirtschaftliche Aktivitäten von Unternehmen, Kommunen und Staaten sowie Umwelt- und Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt fördern.
Das Voranbringen von Mobilität ist uns ein wichtiges Anliegen. Gemeinsam mit Aufgabenträgern, Herstellern und Betreibern ermöglichen wir saubere, sichere und intelligente Investitionen im Bereich öffentliche und private Mobilität.

www.kfw-ipex-bank.de

MAN

Die MAN Truck & Bus Deutschland GmbH mit Hauptsitz in München bietet eines der umfangreichsten und innovativsten Produkt- und Services-Portfolios der Nutzfahrzeugbranche. Angefangen von neuen und gebrauchten Lkw und Transportern über Busse, bis hin zu Service-, Support- und Finanzdienstleistungen. Mit einem vielfältigen Produktportfolio werden Ihnen Lösungen für die wichtigsten Aufgaben von morgen präsentiert: Unsere Busse fahren sauberer und zugleich kraftstoffsparender denn je und überzeugen durch ein Maximum an Komfort und Sicherheit.

www.mantruckandbus.com

DVV Media

Die DVV Media Group liefert Wissen und Fachinformationen, die ÖPNV-Professionals der gesamten Branche benötigen. Die Wochenzeitung NaNa Nahverkehrs-Nachrichten, der wöchentliche NaNa-Brief und das Monatsmagazin DER NAHVERKEHR liefern beste journalistische Qualität und sind anerkannte Werbeträger für unsere anspruchsvollen Leser und Partner in Industrie und Verkehrswirtschaft.

www.dvvmedia.com

Now

Als bundeseigene gemeinnützige GmbH koordiniert und steuert die NOW GmbH nationale Strategien und Förderprogramme für eine nachhaltige Mobilität. Die vom Bund gesetzten Klimaziele sind dabei unsere Leitschnur.

www.now-gmbh.de

Optibus

Optibus ist eine benutzerfreundliche, flexible, Cloud-Native Plattform mit starken Optimierungsalgorithmen & AI zur Planung von Transportsystem des ÖPNVs. Die Platform wird in über 450 Betrieben/ Städten weltweit von Fahrplan und Routenplanung bis zur Turnusplanung eingesetzt. Optibus wurde 2020 vom Weltwirtschaftsforum zudem als Technologie Pionier ausgezeichnet.

www.optibus.com

Sinos

Als Hersteller von Telematik Software haben wir langjährige Erfahrung und Kompetenz mit digitalen Prozessen im Fuhrpark. Zum Portfolio gehört GPS-Ortung in Echtzeit, Telemetriedaten, Mobiles Auftragsmanagement, Remote-Download von digitalen Tachographen und Fahrerkarten, Visualisierung v. Lenk- und Ruhezeiten inkl. Schichtübersichten, Archivierungs- und Analysesoftware für digitale Tachographen bis hin zur digitalen Führerscheinkontrolle.

SINOS ist die Komplettlösung für den digitalen Fuhrpark – Alles aus einer Hand!

www.sinos.de

Solaris

Solaris Bus & Coach sp. z o.o. ist einer der führenden Hersteller von Bussen und O-Bussen in Europa. Mit 25-jähriger Erfahrung und mehr als 20.000 hergestellten Fahrzeugen leistet Solaris jeden Tag seinen Beitrag zur Qualität des städtischen öffentlichen Personennahverkehrs in Hunderten von Städten europaweit. An die Zukunft denkend, setzt das Unternehmen neue Maßstäbe und entwickelt ständig seine Produkte weiter, insbesondere auf dem Gebiet der Elektromobilität. Solaris-Elektrobusse, O-Busse und Wasserstoffbusse sind die neuesten innovativen Lösungen für emissionsfreien ÖPNV.

www.solarisbus.com/de

PSI

PSI Transcom GmbH entwickelt und integriert seit 40 Jahren Leittechniklösungen für den öffentlichen Personennahverkehr. Oberste Priorität hat dabei die Verbesserung der Fahrzeug- und Personalverfügbarkeit der Verkehrsunternehmen, um einen zuverlässigen, sicheren und effizienten Betrieb zu gewährleisten.

www.psitranscom.de

Quantron

Ihr Partner und allumfassender Systemanbieter bei der erfolgreichen Integration Batterie- und Wasserstoff-betriebener E-Mobilität bei Nutzfahrzeugen von <3,49 bis 44 t sowie Bussen.

Innovativ und ökologisch – dank Re-Powering sowie Kobalt- und Nickel-freier Batterien.

www.quantron.net

Rupprecht Consult

Ihr Partner und allumfassender Systemanbieter bei der erfolgreichen Integration Batterie- und Wasserstoff-betriebener E-Mobilität bei Nutzfahrzeugen von <3,49 bis 44 t sowie Bussen.

Innovativ und ökologisch – dank Re-Powering sowie Kobalt- und Nickel-freier Batterien.

www.rupprecht-consult.eu

SBRS

Die SBRS GmbH ist Ihr zuverlässiger Partner und steht Ihnen als Systemintegrator für alle Ladeinfrastrukturprojekte zu Land, zu Wasser und in der Luft mit großer Kompetenz zur Verfügung.
Die Komplexität eines Projektes betrachten wir als Herausforderung, die Lösung im Sinne unseres Kunden steht dabei immer ganz oben auf der Agenda.
Unter dem Markennamen „Schaltbau E-Mobility“ entwickeln und produzieren wir Ladegeräte, optimiert für Ihre kundenspezifischen  Anforderungen.
Von 20 kW bis zu 3 MW Ladepunktleistung und immer getreu dem Motto „Efficiency First“.
Mit unserer neu gegründeten Tochtergesellschaft SBRS Consulting GmbH stehen wir darüber hinaus bei allen Fragen zur Planung und Systemauslegung, bereits weit im Vorfeld einer geplanten Beschaffung, beratend an Ihrer Seite.

www.sbrs.com

EMCEL

Schunk ist weltweit führend in der Entwicklung, Fertigung und Anwendung von Carbon- und Keramik-Werkstoffen. Mit Schunk Smart Charging, dem automatisierten Ladesystem für Elektrobusse und andere elektrisch betriebene Fahrzeuge, ist Schunk zudem ein führender Technologie-Partner im Bereich des emissionsreduzierten Nahverkehrs.

www.schunk-carbontechnology.com

Stemmann-Technik

Mit der Kompetenz aus jahrzehntelanger Entwicklung und Fertigung von Strom- und Datenzuführungs-Systemen hat Stemmann-Technik mit den Produkten ChargingPANTO, ChargingREEL und ChargingSTINGER zuverlässige und variable Ladelösungen für Opp-Charge sowie Depot-/Overnight-Charging entwickelt.

www.stemmann.de

Twaice

TWAICE bietet prädiktive Analysesoftware, die die Entwicklung und den Betrieb von Lithium-Ionen-Batterien optimiert. Die Kerntechnologie von TWAICE ist der digitale Zwilling – eine Software, die tiefes Batteriewissen und künstliche Intelligenz kombiniert, um den Zustand zu bestimmen und die Alterung und Leistung von Batterien vorherzusagen. Dadurch werden komplexe Batteriesysteme transparenter, effektiver und zuverlässiger. Als führende Batterieanalysesoftware für Global Player im Mobilitäts- und Energiesektor setzt sich TWAICE dafür ein, die Lebensdauer, Effizienz und Nachhaltigkeit der Produkte zu erhöhen, die die Wirtschaft von morgen antreiben.

www.twaice.com

VABerlin

Elektrobus, oder Verbrenner – Das BMS der VAB steuert alle standardmäßigen Abläufe auf einem Betriebshof. Waschen, Reinigen, Laden und Bereitstellen werden betriebshofspezifisch, oder betriebshofübergreifend koordiniert und gesteuert. Mit zahlreichen Schnittstellen zu umliegenden Systemen fungiert das BMS als zentrale Datendrehscheibe.

www.vaberlin.de

Valeo

Valeo ist als Automobilzulieferer Partner aller Automobil- und Nutzfahrzeughersteller der Welt. 2019 generierte die Unternehmensgruppe einen Umsatz von 19,5 Milliarden Euro. Innerhalb des Geschäftsbereiches Thermal Systems nimmt Valeo eine führende Position auf dem Busmarkt ein. Valeo Thermal Commercial Vehicles entwickelt und produziert weltweit maßgeschneiderte Klima- und Heizungssysteme, Dachluken und intelligente Regelungselektronik.

www.valeo-thermalbus.com

VCDB

VCDB – Know-how und Leidenschaft für nachhaltige Mobilität
Die VCDB bietet Beratung, Planung und Service zu allen Fragen des Verkehrswesens. Mobilität im (digitalen) Wandel ist das Handlungsfeld des Teams Innovative Verkehrssysteme der VCDB.

www.vcdb.de

VDL B&C

VDL Bus & Coach hat sich auf dem Gebiet der Elektromobilität zu einem der wichtigsten Akteure in Europa entwickelt. 2021 präsentiert VDL Bus & Coach eine neue Generation Citea-Elektrobusse. Getreu der VDL-Vision wurde ein ganz auf einem elektrischen Antriebsstrang beruhendes Buskonzept entwickelt, das für die Zukunft gerüstet ist und für das Emissionsfreiheit selbstverständlich ist.

www.vdlbuscoach.com

VDV-Akademie

Die VDV-Akademie bietet Weiterbildungen und Tagungen im Öffentlichen Personenverkehr und im Schienengüterverkehr an. Dabei entwickelt die VDV-Akademie Bildungsprodukte für Verkehrsunternehmen und ihre Beschäftigten. Mit unseren Tagungen setzen wir Maßstäbe bei verbandspolitischen und innovativen Themen.

www.vdv-akademie.de

Vector

Vector ist Ihr kompetenter Partner für die Entwicklung von Elektronik im Automobil – und das seit über 30 Jahren. Diese langjährige Kompetenz zahlt sich auch im Bereich Ladeinfrastruktur aus: Mit dem intelligenten Lade- und Lastmanagement vCharM verwalten Sie ganz einfach die Ladestationen Ihrer Elektroflotte. Pünktliche Ladung wird durch die Anbindung an Ihr Depot- und Flottenmanagement sichergestellt. Durch das Lastmanagement lassen sich kostenintensive Lastspitzen vermeiden und mehr Ladestationen am vorhanden Gebäudeanschluss installieren. Zudem unterstützt Vector Hersteller von intelligenten Ladestationen und Wallboxen bei der Entwicklung mit Steuergeräten und Steuergerätesoftware.

www.vector.com

Viriciti

ViriCiti startete 2012 mit Schwerpunkt auf Elektrobussen und -lastwagen und ist heute Marktführer in den USA und in Europa. Über 3500 Busse und Ladegeräte sind an seine Plattform angeschlossen. Das Unternehmen arbeitet mit über 200 OEMs und Flottenbetreibern weltweit zusammen und möchte die Einführung von Elektrofahrzeugen beschleunigen, indem es eine Komplettlösung für vollelektrische und gemischte Flotten anbietet.

www.viriciti.com

Voith

Als Technologiepartner und Wegbereiter macht Voith energieeffiziente Mobilität für Menschen und Güter möglich. Mit seinen Antriebstechnologien ist der Technologiekonzern schon heute fit für die Zukunft und eine Vielzahl der Lösungen und Systeme sind bereits für alternative Antriebe, Digitalisierung und maximale Effizienz ausgelegt. Dabei verbindet Voith innovative Technologien immer mit höchster Sicherheit und begleitet Betreiber und Hersteller auf dem Weg zu ressourcenschonender Mobilität.

www.voith.com

volytica

volytica diagnostics hat sich auf die Felddatenauswertung von Batterien in Elektrofahrzeugen spezialisiert. Die dafür benötigten Algorithmen benötigen kein übermäßiges anfängliches Training oder Labortests – sie nutzen die Fülle an Informationen, die in realen Daten enthalten sind. Das Ziel ist es, Batteriedegradation, Wertbestimmung und Nutzungsoptimierung einfach und niederschwellig zu machen. Von der Datenübertragung, automatisierter Auswertung, Service-Tools bis hin zu Degradation Reports für verschiedene Chemien bietet volytica die perfekte Lösung.

www.volytica.com

WEBASTO

Die Webasto Gruppe ist globaler innovativer Systempartner nahezu aller Automobilhersteller und zählt zu den 100 größten Zulieferern der Branche. Wir von Webasto verschreiben uns zu 100% einer grünen Zukunft und bringen unsere über 90 Jahre gewachsene Automotive-Technologieexpertise in die Entwicklung zukunftssicherer Batteriesysteme und Thermomanagement Lösungen ein.

www.webasto-electrified.com

VOLVO

Die Volvo Group ist einer der weltweit größten Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Ein umfassendes Spektrum an Komplettlösungen im Finanzierungs-, Service- und Dienstleistungssektor zählt ebenfalls zum Angebot des Konzerns. Die Volvo Group hat ihren Hauptsitz in Göteborg und beschäftigt rund 95000 Mitarbeiter unterhält Produktionsstandorte in 18 Ländern und vertreiben unsere Produkte in über 190 Märkten.

www.volvobuses.de

ZF Friedrichshafen AG

ZF ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. ZF lässt Fahrzeuge sehen, denken und handeln: In den vier Technologiefeldern Vehicle Motion Control, integrierte Sicherheit, automatisiertes Fahren und Elektromobilität bietet ZF umfassende Lösungen für etablierte Fahrzeughersteller sowie für neu entstehende Anbieter von Transport- und Mobilitätsdienstleistungen. ZF elektrifiziert Fahrzeuge unterschiedlichster Kategorien und trägt mit seinen Produkten dazu bei, Emissionen zu reduzieren und das Klima zu schützen.

www.zf.com

ZIEHL-ABEGG

ZIEHL-ABEGG (Künzelsau, Baden-Württemberg, Deutschland) gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Luft-, Regel und Antriebstechnik. ZIEHL-ABEGG entwickelt und baut seit mehr als 100 Jahren effiziente und langlebige Elektromotoren. Diese werden in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Das Thema Elektromobilität im Straßenverkehr wurde 2012 bei ZIEHL-ABEGG Automotive angesiedelt.

www.ziehl-abegg.com