Top

 

Chronik

 
24. Juni 2008: Gründung

Das Forum für Verkehr und Logistik e.V. wurde am 24. Juni 2008 von den DEVK Versicherungen und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen e.V. (VDV) gegründet.

v. l.: Michael Küster, Oliver Wagner, Dr. Martin Henke, Michael Knaup, Dr. Claudia Langowsky, Prof. Dr.-Ing. Adolf Müller-Hellmann, Reiner Metz, Friedrich Gieseler und Ralf Reinartz

 

23./24. Februar 2010: erste Konferenz "Elektrobusse – Markt der Zukunft?!"

Unter Leitung von Prof. Dr.-Ing. Adolf Müller-Hellmann veranstaltet das Forum die erste Konferenz zum Thema "Elektrobusse – Markt der Zukunft?!" und verschreibt sich damit diesem Thema. Jährlich folgen weitere Konferenzen in Berlin unter Beteiligung von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

 

28. September 2012: EBUS Award

Der EBUS Award, der erste internationale Umweltpreis für den öffentlichen Personennahverkehr, wird erstmalig vom Forum für Verkehr und Logistik verliehen.
Ebus Award Thumbnail
Preisträger 2012
Preisträger des EBUS Awards 2012

 

23./24. Februar 2015: Die Fachmesse "ElekBu"

Eng verbunden mit der Konferenz ist die gleichzeitig im Tagungshotel stattfindende Fachmesse "ElekBu", die 2015 Premiere feierte. 2016 präsentierten bereits 29 Aussteller ihre Produkte.

 

21./22. Juni 2016: Konferenz "Zukunftsszenarien autonomer Fahrzeuge im öffentlichen Verkehr"

Unter der Leitung des Vorstandsvorsitzenden Martin Schmitz werden auf dieser Konferenz die aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft, der Branche und die Positionierung der Politik zum autonomen Fahren im öffentlichen Verkehr präsentiert.